Miniadventskalender
Freiberg
Art.-Nr. MAK2345
Stück
3,36 (Brutto) 2,82 (Netto)
inkl. 19,00 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferfrist:1-3 Tage
Menge:
Das könnte Ihnen auch gefallen ...
Ansichtspostkarte A6
Freiberg
Art.-Nr. APK33007
0,42 0,36(Netto)
Tischadventskalender
Seiffener Kirche
Art.-Nr. TAK2782
4,67 3,93(Netto)
Faltbriefe Biedermeier
Meißner Blumenmalerei
Art.-Nr. FB2752
5,06 4,25(Netto)
Beschreibung Miniadventskalender Freiberg

  Die Bergstadt Freiberg gehört schon zum Erzgebirge. Hier wurde im Mittelalter Silberbergbau betrieben, der den Herrschern Reichtum bescherte. Der Freiberger Dom St. Marien entstand in dieser Blütezeit und beherbergt bedeutende Sehenswürdigkeiten. Die Goldene Pforte, zwei Silbermann-Orgeln und die Bergmanns- und die Tulpenkanzel locken tausende Touristen jährlich nach Freiberg. Unser liebevoll gestalteter Miniadventskalender ist ein Botschafter für die Domstadt Freiberg in Sachsen. Schicken Sie ihn als Adventsgruß in alle Welt und bereiten Sie Freude damit. Es macht Spaß, die Fensterchen zu öffnen und sich von den weihnachtlichen und erzgebirgischen Bildern überraschen zu lassen.
 
     
 

Detailinformationen

Inhalt:

Format:

Titel:

Künstler:

Klappkarte mit Umschlag

11,5 x 17,0 cm

Freiberg

Günter Hildebrandt


 







Mini-Adventskalender, Adventskalenderkarte, Freiberg

Die Bergstadt gehört schon zum Erzgebirge. Im Mittelalter wurde Silberbergbau betrieben, der den Herrschern Reichtum bescherte. Der Freiberger Dom St. Marien entstand in dieser Blütezeit.

mehr...
produced with ecomas®